Der Bootsportverein Wiesens e.V. wünscht den Skippern eine tolle Saison 2019 mit immer reichlich Wasser unter dem Kiel.

Im Grenzbereich zwischen Großefehn und Aurich, oberhalb der historischen Schleuse Wiesens direkt am Ems-Jade-Kanal gelegen, finden Sie die Anlage des Bootsportvereins Wiesens. Der Verein verfügt über ca. 25 Liegemöglichkeiten für Boote und Jachten bis zu 15 Meter an Finger- und Längsstege. Gerade in den Saisonmonaten verlegen viele heimische Skipper ihre Boote und Jachten an die ostfriesische Küste bzw. sind auf Reise. Somit bieten sich jederzeit für willkommene Gastlieger hervorragende Möglichkeiten. Nicht nur das Clubhaus und der Grillbereich, sondern auch die Anleger verfügen über eine moderne Infrastruktur mit sanitären Anlagen. Der Hafenbereich ist beleuchtet und verschlossen. Zudem verfügt der Hafen über eine Slipanlage (Schlüssel während der Betriebszeiten beim Schleusenwärter oder Hafemeister).

Einkaufsmöglichkeiten im nahen Wiesens sind leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Etliche Gastlieger und Durchfahrer wissen bereits über Jahre die Gastfreundschaft zu schätzen, denn sie übernachten und rasten dort, wo sich buchstäblich noch Hase und Fuchs „gute Nacht“ sagen. Abseits des Straßenverkehrs am Rande eines Landschafts- und Naturschutzgebietes, vor der idyllischen Kulisse der Kanalschleuse Wiesens. Dennoch können Sie alle Vorteile eines modernen Bootshafens beanspruchen. Kurzentschlossene können jederzeit einen freien Liegeplatz belegen.

Fragen Sie unseren Hafenmeister Ingo Uphoff (Kontakt siehe unten). 

Überzeugen Sie sich persönlich! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook (link oben) oder auf instagram „bvwiesens“

Menü schließen